Archiv für Sippenforschung

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Archiv für Sippenforschung (kurz AfS) ist eine überregionale genealogische Fachzeitschrift.

Sie ist der Vorgänger des Archivs für Familiengeschichtsforschung und Nachfolger der Zeitschrift Kultur und Leben

Inhaltsverzeichnis

Erscheinungsverlauf

5.1928 - 21.1944;


27.1961 - 57.1992 = H. 1-121

siehe: Kategorie:Archiv für Sippenforschung

Bibliographische Angaben

und alle verwandten Gebiete mit Praktischer Forschungshilfe

Herausgeber, Druck und Verlag: C.A. Starke Verlag - D-6250 Limburg an der Lahn, seit 2008 bei Genealogie-Service, Friedberg

ISSN 0003 - 9403

Inhaltsverzeichnis

Namenverzeichnis

Der Jahrgang 1944 bricht nach 176 Seiten mit dem Septemberheft ab. Ein Namenverzeichnis ist nie erschienen. Auf der folgenden Seite finden Sie das manuell erstellte Verzeichnis durch ein Mitglied des Vereins für Computergenealogie:

Standortnachweise

Bibliotheken

Nachweise von „Archiv+für+Sippenforschung“ in deutschen Bibliotheken im Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK)

Weblinks

Persönliche Werkzeuge