Amt im Fürstbistum Münster

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Präsentation der Verwaltung und Obrigkeiten verdeutlicht Lebensumstände im lokalen und regionalen Bereich mit den natürlichen und kulturellen zeitlichen Gegebenheiten und gibt Hinweise zur Anlage von Biografien unserer Vorfahren in der jeweiligen Generation. Land und Leute in ihrer Zeit, ihre Siedlung, Rechte, Sprache, Kirche, und die Vernetzung ihres Lebensraumes.....

Historische Hierarchie

Regional > Historische deutsche Staaten > - Portal:Fürstbistum Münster > Fürstbistum Münster > Verwaltung (Fürstbistum Münster) > Amt im Fürstbistum Münster

Inhaltsverzeichnis

Amt im Fürstbistum Münster

Oberstift Münster

Amt Ahaus (historisch)

mit den Kirchspielen Ahaus, Alstätte (Ahaus), Altschermbeck, Borken (Kreis Borken), Erle, Gemen, Gescher, Heiden (Kreis Borken), Hervest, Holsterhausen, Lembeck, Lippramsdorf, Raesfeld, Ramsdorf (Velen), Reken, Rhade, Stadtlohn, Südlohn, Velen, Vreden, Weseke, Wuellen, Wulfen

Amt auf dem Brahm

Das Amt auf dem Braem im Fürstbistum Münster ging verwaltungsmäßig 1406 in dem Amt Ahaus (historisch) auf.

Amt Bocholt (historisch)

mit den Kirchspielen Bocholt (Kreis Borken), Dingden, Rhede_(Kreis_Borken)

Cloppenburg

Amt Dülmen (historisch)

mit den Kirchspielen Dülmen, Haltern am See, Buldern, Hiddingsel

Amt Horstmar

mit den Kirchspielen Appelhülsen, Asbeck, Billerbeck, Borghorst, Burgsteinfurt, Coesfeld, St. Jacobi, Coesfeld, St. Lamberti, Darfeld, Darup, Eggerode, Gronau, Havixbeck, Heek, Holthausen, Holtwick, Horstmar, Laer, Langenhorst, Leer, Legden, Lette, Metelen, Nienborg, Nottuln, Ochtrup, Osterwick, Rorup, Schapdetten, Schöppingen, Wettringen

Amt Meppen

Amt Rheine-Bevergern

mit den Kirchspielen Dreierwalde, Emsbüren, Emsdetten, Hembergen, Hopsten, Mesum, Neuenkirchen (Kreis Steinfurt), Rheine, Riesenbeck, Saerbeck, Salzbergen, Schepsdorf

Amt Sassenberg (historisch)

mit den Kirchspielen Beelen, Einen, Freckenhorst, Füchtorf,Greffen, Harsewinkel, Milte, Altwarendorf (St. Laurentius), Neuwarendorf (St. Marien), Warendorf

Amt Stromberg

mit den Kirchspielen Diestedde, Enniger, Ennigerloh, Herzfeld, Liesborn, Lippborg, Oelde, Ostenfelde, Stromberg, [Sünninghausen]], Wadersloh, Westkirchen

Amt Vechta (historisch)

Amt Werne (historisch)

mit den Kirchspielen Altenlünen, Ascheberg, Bockum, Bork, Herbern, Hövel, Lüdinghausen, Nordkirchen, Olfen, Ottmarsbocholt, Selm, Seppenrade, Südkirchen, Werne

Amt Wolbeck (historisch)

mit den Kirchspielen Altahlen (St. Bartholomäus), Neuahlen (St. Marien), Albachten, Albersloh, Altenberge, Alverskirchen, Amelsbüren, Angelmodde, Beckum, Bösensell, Dolberg, Drensteinfurt, Everswinkel, Gimbte, Greven, Handorf (Münster-), Heessen, Hiltrup, Hoetmar, Münster (Westfalen) - St. Lamberti, Münster (Westfalen) - St. Mauritz, Münster (Westfalen) - Überwasser (Liebfrauen), Nienberge, Nordwalde,, Ostbevern, Rinkerode, Roxel, Senden, Sendenhorst, Telgte, Vellern, Venne, Vorhelm, Walstedde, Westbevern, Wolbeck

Niederstift Münster


Historisches Amt.png Historisches Amt im Fürstbistum Münster

Amt Ahaus | Auf dem Brahm | Amt Bocholt | Amt Cloppenburg | Amt Dülmen | Amt Horstmar | Amt Lüdinghausen | Amt Meppen | Amt Rheine-Bevergern | Amt Sassenberg | Amt Schöneflieth | Amt Schonebeck | Amt Stromberg | Amt Vechta | Amt Werne | Amt Wildeshausen | Amt Wolbeck

Persönliche Werkzeuge