Amt Hönningen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Amt Hönningen: Übersicht über lokalen Zuständigkeiten in Angelegenheiten von Kirchen, Standesamt, Einwohnerverwaltung, Katasteramt, Amtsgerichten (Testamente, Nachlaß-, Erbschafts- u. andere Gerichtssachen), Polizei, Bauamt ...

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > vor 1946 Preußen > Rheinprovinz > Regierungsbezirk Koblenz > Kreis Neuwied > Amt Hönningen


Inhaltsverzeichnis

Vorläufer/Landesherren

Provinzialverwaltung in Preußen

Kirchenwesen

Bistümer (rk.)

Evangelische Kirche

Amtsgebiet

Veränderungen

Amt Hönningen 1931

  • Amt Hönningen, Kreis Neuwied, Regierungsbezirk Koblenz, Sitz Hönningen, Bürgermeister Dr. Graff, Fernsprecher Amt Rheinbrohl 18 u. 21
    • Einwohner: 9.420, Kath. 8.827, Ev. 542, isr 51
    • Gesamtfläche: 5.378 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Verwaltungszweige: sämtliche, Polizei 4, Polizeistation Hönningen, Rheinbrohl u. Leutesdorf, Reichsbanknebenstelle Neuwied, Kreissparkassenebenstelle, Darlehnskassenverein 4, Amtsgericht Linz u. Neuwied, Landgericht Neuwied, Finanzsamt Neuwied, Landesfinanzsamt Köln, Katasteramt Linz u. Neuwied, Zollamt Neuwied, Postscheckamt Köln, Industrie- u. Handelskammer Koblenz, Handwerkskammer Koblenz, Gewerbeaufsichtsamt Neuwied, Oberbergamt Bonn, Kulturamt Mayen, Hochbauamt Wetzlar, Kulturbauamt Koblenz
    • Politik, Amtsvertretung 15 Sitze: Z 11, SPD 2, Sonstige 2.
  • Gemeinde Hönningen : Industriegemeinde (Chemie, Mannesmannröhen, Kohlensäure-Werke, Termalbäder-Betrieb, vereinzelt Weinbau), Gemeindevorsteher Gülden, Ortsklasse B
    • Einwohner: 3.946, Kath. 3.654, Ev. 274, Israelisch 18
    • Gesamtfläche: 1.863 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath), Pfarramt (ev), Rabbinat, Volksschule 4, Ärzte 2, Apotheke, Post u. Telegraf, Eisenbahnstation, Polizei (kom) 2, Feuerwehr (frw), Kreissparkassenebenstelle, Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Wasserwerk, Sportplatz, Badeanstalt (pv), Autoverbindung, Dampferverbindung
    • Politik, Gemeindevertretung: 18 Sitze: Z 8, SPD 4, Sonstige 6.
  • Gemeinde Leutesdorf : Winzergemeinde, Gemeindevorsteher Fenster, Ortsklasse C
    • Einwohner: 2.064, Kath. 1.992, Ev. 67, Israelisch 5
    • Gesamtfläche: 1.073,63 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath), Volksschule 2, Ärzte 1, Bestellungspostamt, Eisenbahnstation, Polizei (kom) 1, Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Wasserwerk, Dampferverbindung
    • Politik, Gemeindevertretung: 12 Sitze: Z 9, SPD 3.
  • Gemeinde Niederhammerstein : Winzergemeinde, Gemeindevorsteher Emmel, Ortsklasse C
    • Einwohner: 333 Kath.
    • Gesamtfläche: 499,97 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath), Volksschule, Bestellungspostamt, Eisenbahnstation Rheinbrohl 2 km, Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Wasserwerk
    • Politik, Gemeindevertretung: 6 Sitze: Z.
  • Gemeinde Oberhammerstein : Winzergemeinde, Gemeindevorsteher Mehren, Ortsklasse C
    • Einwohner: 128 Kath.
    • Gesamtfläche: 221,47 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Bestellungspostamt, Eisenbahnstation Rheinbrohl 3 km, Elektrizitätsversorgung, Wasserwerk, ** Politik, Gemeindevertretung: 6 Sitze: Z.
  • Gemeinde Rheinbrohl : Industriegemeinde (Verzinkerei, Eisenkonstruktion, Arienheller Sprudel A.G., Basaltwerke, Weinbau), Gemeindevorsteher Waldorf, Ortsklasse B
    • Einwohner: 2.949, Kath. 2.720, Ev. 201, Israelisch 28
    • Gesamtfläche: 1.719,93 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath). Volksschule 3, Krankenhaus, Ärzte 2, Post u. Telegraf, Eisenbahnstation, Polizei (kom) 1, Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Wasserwerk, Sportplatz, Dampferverbindung
    • Politik, Gemeindevertretung: 16 Sitze: Z 5, Sonstige 11.

Neugliederungen

    • Rechtsnachfolge:


Ehemaliges Amt im Kreis Neuwied (Regierungsbezirk Koblenz)

Amt Asbach (Westerwald) | Amt Dierdorf | Amt Engers | Amt Heddersdorf | Amt Hönningen | Amt Linz-Land | Amt Neustadt-Wied
Amt Puderbach | Amt Rengsdorf | Amt Steimel | Amt Unkel | Amt Waldbreitbach


Quelle

  • Handbuch der Ämter und Landgemeinden in der Rheinprovinz und in der Provinz Westfalen, Preußischer Landgemeindetag West, Berlin 1931

Archiv

Bibliografie

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die zu diesem Thema oder in dieser Region Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anzubieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Persönliche Werkzeuge