Altbayern

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung

Der Begriff "Altbayern" bezieht sich auf das Gebiet des bis 1803/1806 existierenden Kurfürstentum Bayern, dessen Gebiet vor allem in den heutigen Regierungsbezirken Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz lag. Es wird heute synonym für die Gesamtheit der drei Regierungsbezirke im Gegensatz zu Franken verwendet, obwohl Teile der drei Regierungsbezirke nie zum Kurfürstentum gehörten.

Bayerisch-Schwaben wird traditionell nicht zu Altbayern gezählt - obwohl das Kurfürstentum Bayern mit der Herrschaft Mindelheim sowie den Pfleggerichten Rain und Wemding umfangreiche Besitzungen besaß -, da die Besitzverhältnisse vor der Säkularisation und Mediatisierung in Schwaben sehr heterogen gestaltet waren.

GenWiki

Zusammen mit Bayerisch-Schwaben existiert für das Gebiet im GenWiki das eigene Portal:Bavaria.

Weblinks

Persönliche Werkzeuge