Aglohnen (Bezirk)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland


Einleitung

Aglohnen (Bezirk), Agglohnen (Bezirk), 1540 Agolon (Bezirk) im Pröckulschen Creyß

1540 zerfiel das Hauptamt Memel ohne die Stadt in 61 größere und kleinere Bezirke oder Gebiete, meist "Dörfer" genannt. Die Einteilung in diese Bezirke hatte lange noch Bedeutung für die Strukturierung von Schuldregistern und Steuergefälle

Geschichte

Orte im Aglohnen (Bezirk) in der Schroetter Karte (1802, Maßstab 1: 160000)
gold
gekennzeichnet
Anzahl der Feuerstellen um 1800 1717 umfasste Aglohnen (Bezirk) folgende Ortschaften (spätere Bezeichnung in Klammern) Im Steuergefälle Vogtei Memel 1687 sind folgende Orte aufgeführt 1540 sind folgende Wirte bzw. Bender aufgeführt
13Agglohnen Juschke, (Aglohnen) Judtsch AglohnenJutsch Agolon
4Dautzien Siemon, (Aszecken) Symon Dautz
8Gedmin Gelsinnen, (Gelszinnen) Gedtmin GellschienGedemynn Gelschyn
4Gröszuppen Martin, (Gröszuppen)Martin Grasuppe
5Grabsten Gergen, (Grabsten)Gergen Grobst
4+4+2+1Jagsten Martin, (Calwen u. Schernen) Martin JagkschenMertenn Jockschs
6+6Jodicken Witko, (Jodicken)Wittko Jodeigken Woytko Judeka
10Kurschleiken Kebbelke, (Keebeln) Kebelgke ChurschlaickenKurßeleka u. Jörge Kußeleka, des Kußeleken son
7Kagellen Peter, (Kojellen)Peter Kagell Grytsch Niclas oder Grytsch Kagell
zus. 10Margen Peter, (Margen)Peter Margen Peter Marge
zus. 10Margen Wittko, (Margen)Wittko Margen Woytkus Mergus
9Mastwill Kiszen, (Kissinnen)Kießem Mastwill Mastwyll Kyschmyn
4Nauseden Gergen, (Jurgay)Jurgen Naußeden
12Picktaszen Bendigt, (Piktaszen) Bendickt Preigkahm oder Picktaßen
16+6Paschken Grütz, (Paaschken, Lilischken)) Grütz PaschkenGrytsch Niclas oder Grytsch Kagell
10Ragschillen Mikuth, (Wannaggen)Michell Rachschiell Meckys Raxyll
13Rogken Peter, (Rocken)Peter Rocken Peter Rock
7Schnauchsten Andres, (Schnaugsten)Andreß Schnaugst
4Schreballen Matzeig, (Szröballen)Maseigk Schreball Mescheck Strebell
12Stutten Gergen, (Stutten Gerge) Gergen Studte
4Szauken Jahn, (Szaucken)Jahn Saugke Jhann Sauck
7Waynen Kandt, (Kantweinen) KandtwaynenEndres Kantwagenn
Gerkandt Gytkandt (viell. auch Berkandt)
Endres Wyßgyn

Quellen:
Hans Heinz Diehlmann, Die Türkensteuer im Großherzogtum Preußen 1540, Band 2, Memel - Tilsit
Steuergefälle Vogtei Memel 1687
Prökuls Steuergefälle 1717
Anzahl der Feuerstellen aus der Schroetterkarte 1:50 000

Persönliche Werkzeuge