A.Abt C (WK1)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Formationsgeschichte 1914-1918 Portal:Militär Armeen und Armeeabteilungen 1914-1918

Armee-Abteilung C
war vorher die Armee-Gruppe Strantz,
dann die Armee-Abteilung Strantz.
Die Armeegruppe war der linke Flügel der 5. Armee. Sie wurde ab dem 18.09.1914 als eigenständige Abteilung geführt. Das Generalkommando kam von dem V. Armee-Korps.
Armee-Ober-Kommando (AOK) Nr. X ?=? X. Armee
Aus den 8 Armeeinspektionen zu Friedenszeiten wurden mit Beginn des Ersten Weltkrieges die ersten 8 Armee-Oberkommandos (AOK) gebildet. Im Verlaufe des Krieges kamen 8 nummerierte und 4 benannte Armee-Oberkommandos hinzu.
Mit Armee-Ober-Kommando war die höchste befehlsgebende Struktur einer Armee gemeint. Also der kommandierende General, sein Stabschef,....
Unter Armee verstand man die komplette Einheit vom kommandierenden General bis hinunter zum einfachen Soldaten.
Zu Kriegsbeginn hatte die X. Armee auch das AOK X. Im Verlaufe des Krieges blieb das aber nicht immer so. Das AOK bekam andere Aufgaben zugewiesen, und die Armee wurden einem anderen Befehlshaber unterstellt.

Hinzu kamen im Verlauf des Krieges noch 9 Armee-Abteilungen und diverse Armeegruppen.

Inhaltsverzeichnis

Aufstellung

  • 10.09.1914

Formationsgeschichte

Gliederung

Übergeordnete Einheiten

Untergeordnete Einheiten

Hauptquartier

  • 15.06.1915 - 12.09.1918: Chateau Moncel bei Jarny

Feldzüge, Gefechte usw. [3]

1916 Westfront

  • 26.08.1916 - 11.09.1918: Stellungskämpfe zwischen Maas und Mosel

1917

  • 16.01.1917 - 23.02.1917: Kämpfe bei Ronvaux-Sauix
  • 24.01.1917 - 23.02.1917: Kämpfe auf den Maashöhen im Abschnitt Wald-Seuzey

1918

  • 12.04.1918 - 14.04.1918: Erstürmung der feindlichen Stellungen im Bois-Brûlé
  • 20.04.1918: Erstürmung von Seicheprey und des Remières-Waldes
  • 25.04.1918: Erstürmung von Regniévilles
  • 12.09.1918 - 14.09.1918: Ausweichkämpfe im Mihielbogen
  • 15.09.1918 - 10.10.1918: Stellungskämpfein der Woevre-Ebene und westlich der Mosel
  • 10.10.1918 - 11.11.1918: Stellungskämpfe in der Woevre-Ebene und beiderseits der Mosel
  • 12.11.1918 - 04.01.1919: Rückmarsch durch Lothringen, die Rheinprovinz und die Pfalz während des Waffenstillstandes

Kommandeure [2]

  • 18.09.1914 - 03.02.1917: General der Infanterie Hermann Christian Wilhelm von Strantz
    • Er war gleichzeitig kommandierender General des V. Reserve-Korps. (In dieser Funktion ließ er sich durch einen Divisionskommandeur vertreten.)
  • 04.02.1917 - 14.03.1917: General der Infanterie Max Hans von Boehn
  • 15.03.1917 - 08.11.1918: Generalleutnant Georg Fuchs
  • 09.11.1918 - 24.12.1918: General der Infanterie Eduard Georg Gustav von Below

Generalstabschef:

  • 18.09.1914 - 06.12.1915: Oberstleutnant Erwin Fischer
  • 07.12.1915 - 26.10.1916: Oberst Wilhelm Wild
  • 27.10.1916 - 19.12.1916: Oberst Bernhard Bronsart von Schellendorff
  • 20.12.1916 - 21.09.1918: Oberstleutnant (ab 06,11,1917 Oberst) Otto Frhr. von Ledebur
  • 22.09.1918 - 08.11.1918: Oberstleutnant Wilhelm Freiherr von Faupel
  • 09.11.1918 - 24.12.1918: Oberst Otto Frhr. von Ledebur

Literatur

Autor
Titel
Band usw
Verlag, Ort, Erscheinungsdatum

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Krause, Handbuch der Verbände und Truppen des deutschen Heeres 1914 bis 1918
  2. 2,0 2,1 Cron, Die Geschichte des deutschen Heeres im Weltkriege 1914 - 1918
  3. Lezius, Ruhmeshalle unserer Alten Armee
Armeen, Armee-Abteilungen und -Gruppen im Ersten Weltkrieg
Portal:Militär | Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Armeen und Armeeabteilungen im Ersten Weltkrieg

nummerische Armeen: 1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | - | 14. | - | 17. | 18. | 19.

Benannte Armeen: Bugarmee | Donau-Armee | Njemenarmee | Nordarmee | Südarmee | Besatzungsheer Rumänien | Küstenverteidigung

Armee-Abteilungen: Falkenhausen / A | Gaede / B | Strantz / C | Scholtz / D | Gronau | Lauenstein | Mackensen | Scheffer | Woyrsch

Armee-Gruppen: Beseler (Antwerpen) | Beseler (Modlin) | Eben | Gallwitz (Namur) | Gallwitz (Ost) | Graudenz | Marwitz | Litzmann | Strantz

Persönliche Werkzeuge